Menu:

Book covers




  

                  Editorial by Jennifer Wind.

                             Morawa-Krimifestival Wien.

Als Editorial diesmal eine Ankündigung zum Morawa-Krimifestival in Wien von Jennifer Wind:

 

„A Mörda Frühling” steigt am 26. und 27.4. im Schauspielhaus Wien

Morawa-Krimifestival versammelt 30 Autorinnen und Autoren der Spannungsliteratur made in Austria

Das Krimifestival „A Mörda Frühling” steigt nach seinem erfolgreichen Debüt im Jahr 2012 am 26. und 27. April 2014 zum zweiten Mal in Wien.

30 österreichische Autorinnen und Autoren lesen im Schauspielhaus in der Porzellangasse aus aktuellen und teilweise noch unveröffentlichten Werken der Spannungsliteratur. Mit dabei sind Krimigrößen wie die Leo-Perutz-Preisträger Stefan Slupetzky, Koytek & Stein und Manfred Rebhandl sowie Eva Rossmann, Claudia Rossbacher und Gerhard Loibelsberger, Initiator von „A Mörda Frühling”. Veranstalter des Festivals ist die „Plattform österreichischer Kriminalschriftstellerinnen und –schriftsteller” gemeinsam mit Morawa Buch und Medien.

„Wir bieten mit diesem Festival eine Leistungsschau der österreichischen Kriminalliteratur. Die Bandbreite reicht vom Regionalkrimi bis zum Thriller, auch der historische Kriminalroman mit brisanten geschichtlichen Bezügen und die Bundesländer werden vertreten sein“, berichtet Gerhard Loibelsberger.

Für Morawa Buch und Medien bietet „A Mörda Frühling” die Gelegenheit, seine Kompetenz als Anbieter österreichischer Kriminalliteratur unter Beweis zu stellen. „Wir haben in unserer Buchhandlung in der Wollzeile die größte lagernde Auswahl an österreichischen Krimis. Zudem bildet die heimische Spannungsliteratur einen Schwerpunkt bei unseren Veranstaltungen”, begründet Stefan Mödritscher von der Morawa-Geschäftsleitung das Engagement.

 „A Mörda Frühling” beginnt am Samstag, 26. April, um 18 Uhr, und am Sonntag, 27. April, um 16 Uhr. Kartenvorverkauf (Tageskarten) ist bei Morawa Wollzeile 11, 1010 Wien, bei Morawa SCS, Vösendorf sowie im Schauspielhaus Wien, Porzellangasse 19, 1090 Wien.

Jennifer Wind