Menu:

Book covers


  

Parker, Robert B: Die blonde Witwe. Ein Auftrag für Spencer. Bielefeld: Pendragon 2006. Kart., S. 223, Euro 9.90 €

 

Spencer ist ein knallharter Privatdetektiv und ehemaliger Boxer und kann auf eine kurze Polizeikarriere zurückblicken. Nach aussen cool Humphrey-Bogart spielend, ist Spencer doch nicht der Typ der über Leichen geht, lieber kocht er für seine Freundin oder liest Shakespeare. Spencer und sein ständiger Beschützer Hawk sollen die näheren Umstände des Todes des Bankiers Nathan Smith erkunden, der eines Morgens tot in seinem Bett aufgefunden wird. Als Tatverdächtige kommt nur seine junge, schöne und strohdumme Frau Mary in Betracht. Da selbst Marys Anwältin nicht an die Unschuld ihrer Mandantin glaubt, soll Spencer Entlastungsmaterial sammeln. Spencer beleuchtet die Welt der Immobilienhaie, Banker und Sicherheitsbetriebe und je tiefer er eindringt, umso mehr häufen sich die Leichen. Spritzige Dialoge und komische Typen, die das Buch zu einem großem Lesevergnügen machen. Robert B. Parker hat über dreißig Spencer Krimis geschrieben, in der USA wurde die Serie verfilmt. Gisela Lehmer-Kerkloh