Menu:

Book covers


  

PADURA, Leonardo: Ein perfectes Leben.

(Passado perfecto, Ü.: Hans-Joachim Hartstein). Zürich: Unionsverlag 2003. Geb., S. 288, Euro 18.90 €

Havanna 1989: Der desillusionierte Polizeikommissar Mario Conde soll das Verschwinden eines zuverlässigen Genossen aufklären. Schnell erkennt Conde, dass es sich bei dem Funktionär um den gehassten Mitschüler und Musterknaben Rafael Morin handelt, der ihm seine große Liebe Tamara weggeschnappt hat. Mit heimlicher Genugtuung klärt er Morins Doppelleben auf, wobei sich für Conde wieder einmal zeigt, dass sich der kubanische Alltag nicht mit den revolutionären Ansprüchen in Einklang bringen lässt. Mit tiefer Liebe zu Kuba und mit Hilfe vieler Flaschen Rum, seines seit Angola an den Rollstuhl gefesselten Freundes Carlos und dem wundervollen Essen von Carlos Mutter gelingt es Conde immer wieder, die enttäuschende kubanische Realität zu überwinden. Großartiger, fesselnder Krimi. Gisela Lehmer-Kerkloh