Menu:

Book covers


  

James, Bill: Rivalen. (Panicking Ralph 1997, Ü: Gerold Hens). Berlin: Aufbau Verlag 2004. Geb., S. 286, Sonderausgabe. Aufbau Taschenbuch Nr. 2082, 7.95 €

Nach dem Mord am Drogenkönig Kenward Knapp herrscht in der Szene Chaos. Wer kann die Rolle des neuen Paten übernehmen? Neue Allianzen werden geschmiedet . Es finden harte Kämpfe um die Vormachtstellung im Drogenkartell statt. Die aussichtsreichsten Bewerber sind der schöngeistige Nachtclubbesitzer Ralph Ember sowie der wegen seiner dunklen Vergangenheit berühmte Stan Stanfield. Gleichzeitig ruft der Polizeichief seine beiden Detective Colin Harpur und Desmond Iles zur Nutzung des bestehenden Machtvakuums und zur vollständigen Zerschlagung des Drogenhandels auf. Aber auch über die Verbindungen der beiden Detektive kursieren dunkle Gerüchte. Läßt sich Harper nur zum Schein von Stanfield einkaufen oder ist auch er ein Vertreter eines korrupten Polizeiapparates? Es entwickelt sich ein geniales Katz- und Mausspiel zwischen allen Beteiligten, bei dem keiner keinem über den Weg traut.

Bill James schreibt mit schöner Feder einen bitterbösen, zynischen Roman. Gisela Lehmer-Kerkloh