Menu:

Book covers


  

Hindersmann, Jost: Fjorde, Elche, Morde. Der skandinavische Kriminalroman. Wuppertal: NordPark Verlag 2006. KrimiKritik 6.

Kart. S. 284, Euro 22.00 €

Für alle Liebhaber des skandinavischen Krimis ein unbedingt zu empfehlendes Basiswerk. Jost Hindersmann, profunder Kenner der skandinavischen Kriminalliteratur, hat Aufsätze über Entwicklung, Thesen, Tatorte und Täter in den Kriminalromanen in Dänemark, Schweden, Finnland, Norwegen und Island zusammengestellt. So schreibt z.B. Klaus-Peter Walter über Henning Mankell unter der Überschrift "Mit einem Fuß im Sand, mit dem anderen im Schnee", Eugen G. Brahms über "Brunnen und andere Quellen" bei Hakan Nesser, Jost Hindersmann über "Schwedens neue Kultfigur", die Liza Marklund Romane. Diese erste deutschsprachige Gesamtübersicht über die skandinavische Kriminalliteratur komplettiert Thomas Przybilka mit wichtiger Sekundärliteratur. Gisela Lehmer-Kerkloh